Support

Sie erreichen uns:

Am Koppelberg 3 - 4
17489 Greifswald

Telefon: 03834 / 82 36 82
Telefax: 03834 / 82 98 93

eMail

Gewebe für histologische Untersuchungen sollte in einer verdünnten 4 - 10%igen Formalinlösung übersandt werden. Entsprechende gefüllte Gefäße in verschiedenen Größen können bei uns bestellt werden. Versandgefäße
 
Abstriche, Punktate usw. zur zytologischen Untersuchung können auf Objektträger ausgestrichen und nach Lufttrocknung versandt werden. Objektträger und Plastikhüllen für den Versand sind bei uns zu beziehen.
Für die gynäkologische Zytologie gelten besondere Regeln, die bei uns telefonisch erfragt werden können.
 
Zur Bearbeitung des Untersuchungsmaterials benötigen wir bei Kassenpatienten einen Überweisungsschein (keinen Laborschein) mit den Patientendaten und Angaben zur klinischen Verdachtsdiagnose und zum Entnahmeort.
Bei Privatpatienten genügt ein formloser Antrag. Dieser muß die Anschrift des Hauptversicherten enthalten.
Überweisungsschein
 
Für den Transport stellen wir Kunststofftüten mit unserer Anschrift bereit, die für den Postversand bereits vorfrankiert sind. Versandtüte
 

© by    Dres. Anders/Debold    2001-2019